• Home
  • |
  • Blog
  • |
  • GA4 Dimension vs. Metrik – einfach erklärt
Juni 15, 2024

GA4 DIMENSION VS. METRIK - EINFACH ERKLÄRT

Dimension und Metrik - zwei Begriffe die uns im Kontext von Google Analytics 4 immer wieder begegnen sind und die man auf jeden Fall kennen sollte.Was es damit auf sich hat und worin sich diese unterscheiden erklären wir in diesem Artikel. 

Der Unterschied zwischen Dimension und Metrik

Dimensionen und Metriken sind am besten anhand eines Google Analytics Berichts zu erklären, denn hier kann man die Bedeutung der Begriffe direkt in der Praxis erleben. Einer der nützlichsten GA4 Standard Berichte ist der Bericht Neu generierte Zugriffe der in GA4 unter "Life Cycle" > "Akquisition" zu finden ist. Dieser Bericht besteht, wie auch alle anderen Berichte, aus Dimensionen und Metriken.

Öffnen wir diesen Bericht ist meist automatisch als Dimension die "Sitzung - Standard Channelgruppe" ausgewählt (unten in grün markiert). Hier erhalten wir einen Überblick darüber, von welcher Quelle neue Nutzer auf die Website zugreifen. 

Auf der linken Seite sehen wir in rosa die Werte der Dimension Channel, also ganz konkret aus welchen Quellen unsere User auf die Website zugreifen. Das sind hier beispielsweise Direct, Paid Search oder auch Organic Search. Diese Auflistung zeigt also alle Werte unserer Dimension "Standard - Channelgruppe". Es stehen auch noch weitere Dimensionen zur Verfügung, die man sich genauer ansehen kann. In diesem Bericht sind das konkret die Dimensionen Quelle/Medium, Medium, Quelle, Quellplattform, Kampagne.

Auf der rechten Seite wiederum finden wir beispielsweise die Anzahl der Nutzer, die durchschnittliche Interaktionsdauer und weitere Werte, die unsere Metriken abbilden.

Vereinfacht lässt sich also sagen, dass Dimensionen die Eigenschaften der Daten sind und Metriken setzen diese Dimension in einen Kontext, indem sie das Auftreten der Dimension entsprechend zählen. Metrik wird im Deutschen auf oft als Messwert bezeichnet, was das Verständnis in den GA4 Berichten nochmal erleichtert.

Damit du ein besseres Verständnis für diese zwei Begriffe erhältst, sehen wir uns beide davon jetzt im Folgenden im Detail an.

Dimension in Google Analytics

Beginnen wir zunächst mit dem Begriff “Dimension”. Dieser wird folgendermaßen definiert: 

Dimensionen sind die Eigenschaften bzw. Attribute, die zur Beschreibung und Segmentierung von Daten verwendet werden können

Anhand unseres Beispiels nochmal anders ausgedrückt: Die Anzahl der Nutzer würde uns kein Stück weiterhelfen, wenn wir nicht wüssten, auf welches spezifische Segment sich dieser Messwert bezieht. Eine Dimension beschreibt also das Segment von Daten, auf welches sich die Metrik dann bezieht.

Im Beispiel unseres GA4 Standard-Berichts betrachten wir die Dimension “Sitzung - Standard-Channelgruppe” und ihre Werte. In GA4 gibt es aber noch zahlreiche weitere Dimensionen, wie beispielsweise:

  • Medium
  • Kampagne
  • Landingpage
  • Ereignisname

In dieser Dokumentation findest du alle weiteren Dimensionen die in Google Analytics 4 verwendet werden:  https://support.google.com/analytics/answer/9143382?hl=de

Metrik in Google Analytics

Da du nun weißt, was Dimensionen sind, können wir uns die sogenannten Metriken beziehungsweise Messwerte ansehen.

Metriken setzen die Dimension in Kontext, indem sie das Auftreten der Dimension entsprechend zählen. Sie werden in GA4 Berichten also durch Zahlen ausgedrückt (Zahlenwerte, %, Euro, Zeit)

Metriken sind nichts anderes als quantitative Messungen von Daten und zeigen, wie etwas in Bezug auf eine bestimmte Dimension abschneidet. 

In unserem Beispiel ist die gewählte Dimension "Sitzung - Standard- Channelgruppe" und diese wird zum Beispiel durch die Metriken Nutzer, Sitzungen und Sitzungen mit Interaktionen in Kontext gesetzt und die Werte werden entsprechend gezählt. 

Die Standard-Channelgruppe Paid Search hatte also im betrachten Zeitraum 14.856 Nutzer, 31.582 Sitzungen und 19.051 Sitzungen mit Interaktionen. Eine gute Merkhilfe ist also, dass Metriken (Messwerte) immer Zahlen sind und die Spalten der GA4 Standard-Berichte abbilden.

Weitere Standard Metriken von Google Analytics 4 kannst du wieder unter folgender Dokumentation nachlesen: https://support.google.com/analytics/answer/9143382?hl=de

Welche Dimensionen und Metriken gibt es in GA4?

Mithilfe dieses Artikels solltest du die Grundidee hinter den beiden Begriffen jetzt verstanden haben. Zudem habe ich dir sowohl für Dimensionen als auch für Metriken bereits einige Beispiele in GA4 gezeigt.

Natürlich gibt es in Google Analytics 4 jetzt aber noch viele weitere Dimensionen und Metriken. Wenn du wissen möchtest, welche es noch gibt, dann findest du die aktuellste Wahrheit immer in der Google Analytics Doku, die von Google selbst gepflegt wird.Das hilfreiche daran ist, dass du zu jeder Dimension und Metrik hier auch noch eine zusätzliche Beschreibung einsehen kannst. Es hilft auf jeden Fall, diese Auflistung einmal zu überfliegen und sich mit dem Thema weiter vertraut zu machen. 

Sollten dich diese Begriffsdefinitionen interessieren, empfehle ich dir auch unsere weitere Artikel zu den Grundbegriffen von Google Analytics 4 zu lesen.


Sollten dich diese Begriffsdefinitionen interessieren, empfehle ich dir auch unsere weitere Artikel zu den Grundbegriffen von Google Analytics 4 zu lesen.