Mehr Umsatz und Planungssicherheit durch Google Analytics 4

Ein hochwertiges Webanalyse Setup mit GA4 bildet die Grundvoraussetzung für nachhaltigen Erfolg im Online Marketing. Zudem ermöglicht es die schnelle und datengetriebene Reaktion auf sich stetig verändernde Marktbedingungen.
Dieses Online Training macht dich fit!
Zuletzt aktualisiert: April 2024
14 Stunden Inhalt | Ohne Vorkenntnisse | Für Selbstständige, Unternehmer, Marketing Manager

Durch das Google Analytics 4 Expert Training löst du die drei häufigsten Probleme der Webanalyse

customer journey grafik

Mache die customer journey sichtbar

Du musst über alle gesammelten Daten hinweg nachvollziehen können, wie sich Nutzer vom ersten Kontakt bis hin zum Kauf im Zeitverlauf entwickeln. Denn so kannst du Fragen wie diese ganz einfach beantworten und datengetriebene Entscheidungen treffen:
  • von welchen Marketing Kanälen kommen die Interessenten/Kunden auf meine Website?
  • wie interagieren sie im Detail mit meiner Website?
  • an welcher Stelle springen Interessenten ab und beenden den Kaufprozess vorzeitig?
  • werden meine Marketingressourcen (Geld, Arbeitszeit der Mitarbeiter, etc.) aktuell überhaupt sinnvoll allokiert oder verbrenne ich Geld?
In anderen Worten: Du kannst hierdurch Optimierungspotenziale aufdecken, die deine Conversions (und somit Umsatz) sofort steigern und so bisher noch unentdeckte Umsatzpotenziale erschließen.

Schluss mit planlosem marketing nach bauchgefühl das dir zeit, geld und energie raubt

Wenn es um dein Unternehmen geht, solltest du dein Marketing nicht zufällig nach deinem Bauchgefühl ausrichten.

Frage dich selbst: Welche Marketing Kanäle bespielst du gegenwärtig und kannst du sagen, welcher spezifische Kanal am meisten Umsatz bringt? Oder welcher der Kanäle Einwände für spätere Käufe beseitigt? Oder welcher Kanal im Bezug auf die Leadgenerierung am effektivsten ist?

Du merkst worauf ich hinaus möchte: Wenn du deinen Marketing Erfolg einfach nur am Monatsende anhand deines Umsatzes misst, hast du ein großes Problem. Spätestens dann, wenn dein Umsatz einbricht und du nicht genau benennen kannst, worauf dies zurückzuführen ist.

Durch ein korrekt konfiguriertes Google Analytics 4 Setup kannst du  dein Marketing zukünftig datengetrieben und mit System gestalten. Und so auch Nachts ruhiger schlafen.
schluss mit planlosem marketing grafik
ueberforderung durch technik grafik

überforderung durch technik gehört der vergangenheit an

Kein Thema im Kosmos des Online Marketings ist technisch so herausfordernd wie dein Webanalyse Setup. Stetige technische Weiterentwicklungen und neue Datenschutzvorgaben machen dieses wichtige Thema zu einem echten Zeitfresser. Gleichzeitig bildet dieses aber das stabile Fundament für den Erfolg aller anderen Online Marketing Maßnahmen.

Das Google Analytics 4 Expert Training löst dieses Problem, denn es wurde so konzipiert, dass auch alle technisch komplizierteren Themen Schritt-für-Schritt und leichtverständlich erklärt werden. Zudem wurde darauf geachtet, dass du die Inhalte nicht einfach nur nachmachst, sondern am Ende auch wirklich verstehst und in der Praxis sicher anwenden kannst.

Das erwartet dich im Training

Einführung

In diesem Modul erhältst du eine detaillierte Einführung in das Training. Du wirst erfahren, was dich im Training erwartet und wieso man Google Analytics 4 unbedingt nutzen sollte.

Diese Lektionen erwarten dich:
  • 1.1 Überblick über den Kurs - Was wirst du lernen?
  • 1.2 Wieso solltest du Google Analytics 4 nutzen?

GA4 Installation & Konfiguration

In diesem Modul setzen wir schrittweise dein komplettes GA4 Setup (inklusive Google Consent Mode v2) auf. Bei der Erstellung achten wir darauf, dass über einen Cookie Banner auch korrekt die Einwilligungen der Nutzer eingeholt werden, die laut DSGVO erforderlich sind. Nach diesem Modul hast du auf deiner Wordpress Seite in Kombination mit einem Cookie Banner Plugin und dem Google Tag Manager (inklusive Google Consent Mode v2) ein professionelles GA4 Setup implementiert.

Diese Lektionen erwarten dich:
  • 2.1 Einführung - Das Google Analytics 4 Grundsetup
  • 2.2 Google Analytics 4 Konto erstellen und Property erzeugen
  • 2.3 Google Tag Manager Account erstellen
  • 2.4 Cookie Banner Plugin installieren (am Beispiel "Real Cookie Banner")
  • 2.5 Google Tag Manager (inkl. Google Consent Mode v2) über Cookie Banner einbinden
  • 2.6 GA4 über GTM in Kombination mit dem Cookie Banner einbinden
  • 2.7 Zusammenfassung - Was haben wir implementiert?
  • 2.8 Exkurs: Google Consent Mode Komplettguide - Alles was du wissen musst!

Ereignisse in GA4

In diesem Modul dreht sich alles um das Thema "Ereignisse". Du wirst lernen, wie diese aufgebaut sind, welche Arten von Ereignissen es gibt, wie man selbst Ereignisse erstellt (via GA4 oder via Google Tag Manager) und wie sich Ereignisse von sogenannten "Conversions" unterscheiden. Zudem wirst du umfassend mit der GA4 Debug View vertraut gemacht.

Diese Lektionen erwarten dich:
  • 3.1 Was sind Ereignisse und wie sind sie aufgebaut?
  • 3.2 Automatisch erfasste Ereignisse & Ereignisse für optimierte Analysen
  • 3.3 Empfohlene Ereignisse & Benutzerdefinierte Ereignisse
  • 3.4 Ereignis erstellen (Variante via GA4)
  • 3.5 Ereignis erstellen (Variante via Google Tag Manager)
  • 3.6 Exkurs: Debug-View in GA4
  • 3.7 Scroll Ereignis erstellen
  • 3.8 Conversions

Akquisitionsberichte

In diesem Modul werden im Detail die Akquisitions-Berichte behandelt. Du wirst also lernen, wie diese im Detail aufgebaut sind und wie man sie korrekt interpretieren kann. Nach diesem Modul wirst du im Detail verstehen, wie du messen kannst, woher deine ganzen Webseitenbesucher kommen. Zudem werden wichtige Grundbegriffe ausführlich in diesem Modul behandelt.

Diese Lektionen erwarten dich:
  • 4.1 Übersicht Akquisitions-Berichte
  • 4.2 Sitzung
  • 4.3 Nutzer Metriken
  • 4.4 Dimension vs. Metrik
  • 4.5 Übersichtsbericht & Standard-Channel-Gruppierung Überleitung
  • 4.6 UTM-Parameter
  • 4.7 UTM-Parameter strategisch in einem System verwenden
  • 4.8 Bericht "Bericht zur Nutzergewinnung"
  • 4.9 Bericht "Neu generierte Zugriffe"

Funktionen in Standardberichten

In diesem Modul wirst du alle wichtigen allgemeine Funktionen von GA4 Standardberichten kennen und anzuwenden lernen. Von der Suchfunktion bis hin zur Filter und Vergleichsfunktion werden alle wichtigen Funktionen im Detail erläutert, sodass du danach sicher damit arbeiten kannst.

Diese Lektionen erwarten dich:
  • 5.1 Suchfunktion
  • 5.2 Sekundäre Dimension
  • 5.3 Filter Funktion
  • 5.4 Vergleich hinzufügen Funktion

Engagementberichte

In diesem Modul wirst du alles wichtige zu den Berichten aus der Kategorie "Engagement" lernen. Nach diesem Modul bist du also dazu in der Lage, mithilfe dieser Berichte genau nachzuvollziehen, wie sich Nutzer auf deiner Webseite verhalten.

Diese Lektionen erwarten dich:
  • 6.1 Übersicht Engagement-Berichte
  • 6.2 Bericht "Ereignisse"
  • 6.3 Exkurs: Benutzerdefinierte Dimensionen
  • 6.4 Exkurs: Benutzerdefinierte Messwerte (Metriken)
  • 6.5 Bericht "Conversions"
  • 6.6 Bericht "Seiten und Bildschirme"
  • 6.7 Bericht "Landingpage"

Monetarisierungsberichte

In diesem Modul wirst du im Detail die Monetarisierungs-Berichte kennen und anzuwenden lernen. Mithilfe dieser kannst du genau nachvollziehen, wie Käufe auf deiner Webseite zustande kommen. Zudem lassen sich dadurch auch viele Optimierungspotenziale aufdecken, die deinen Umsatz massiv steigern können.

Diese Lektionen erwarten dich:
  • 7.1 Zugriff auf das GA4 Demokonto aktivieren
  • 7.2 Übersicht Monetarisierungs-Berichte
  • 7.3 Bericht "E-Commerce-Käufe"
  • 7.4 Bericht "Kaufprozess"
  • 7.5 Bericht "Bezahlvorgang"
  • 7.6 Bericht "In-App-Käufe"
  • 7.7 Bericht "Publisher-Anzeigen"
  • 7.8 Bericht "Angebote"
  • 7.9 Bericht "Bindung"
  • 7.10 GA4 Ecommerce Tracking implementieren
  • 7.11 Ecommerce Tracking implementieren (Alternative)

Nutzerberichte & Zielgruppen

In diesem Modul wirst du alles wichtige zu den Nutzer-Berichten lernen. In diesem Kontext werden wir außerdem ausführlich behandeln, wie du mithilfe von GA4 Zielgruppen erstellen kannst, um spezifische Gruppen von Webseitenbesuchern für weitere Analysen oder Marketingmaßnahmen zu segmentieren.

Diese Lektionen erwarten dich:
  • 8.1 Übersicht Nutzerattribute & Bericht "Deomografische Daten"
  • 8.2 Exkurs: Zielgruppenbildung
  • 8.3 Bericht "Zielgruppen"
  • 8.4 Übersicht Technologie & Bericht "Technologie Details"

Standardberichte & Navigation

Um noch zielgerichteter mit GA4 arbeiten zu können, ist es oftmals notwendig, die bereits zur verfügung stehenden Berichte für die eigenen Bedürfnisse zu modifizieren. In diesem Modul wirst du im Detail lernen, wie dies funktioniert und welche Möglichkeiten du dabei hast.

Diese Lektionen erwarten dich:
  • 9.1 Berichts-Bibliothek & Anpassungen am Navigations-Menü
  • 9.2 GA4 Standardberichte modifizieren
  • 9.3 Zusammenfassungskarte erstellen
  • 9.4 Übersichtsberichte modifizieren

Explorative Datenanalysen

Modul10
Unser letztes und fast wichtigstes Modul - Explorative Datenanalysen. Hier lernst du, wie du richtig tief in deine Daten eintauchen und komplett individuelle Analysen erstellen kannst.

Diese Lektionen erwarten dich:
  • 10.1 Aufbau des Berichtdesigners
  • 10.2 Verfahren “Freies Format” mit der Tabellen Visualisierung
  • 10.3 Weitere Visualisierungstypen des Verfahrens “Freies Format”
  • 10.4 Filter
  • 10.5 Segmente
  • 10.6 Verfahren "Segmentüberschneidung"
  • 10.7 Verfahren "Explorative Trichteranalyse"
  • 10.8 Verfahren "Explorative Pfadanalyse" (Variante 1: Vorwärts) 
  • 10.9 Verfahren "Explorative Pfadanalyse" (Variante 2: Rückwärts)

Exkurs Modul

In diesem Exkurs Modul zeigen wir dir einen alternativen Weg, wie du dein Google Analytics 4 Grundsetup OHNE den Google Consent Mode umsetzen kannst.

Diese Lektionen erwarten dich:
  • Exkurs: 1 Wichtige Informationen zu diesem Modul
  • Exkurs 2: Google Analytics 4 Konto erstellen und Property erzeugen
  • Exkurs 3: Google Tag Manager Account erstellen
  • Exkurs 4: Cookie Banner Plugin installieren (am Beispiel "Real Cookie Banner")
  • Exkurs 5: Google Tag Manager über Cookie Banner einbinden
  • Exkurs 6: Google Analytics 4 über Google Tag Manager in Kombination mit Cookie Banner einbinden
  • Exkurs 7: Zusammenfassung Grundsetup
  • Exkurs 8: Ereignis erstellen (Variante via GTM)
  • Exkurs 9: Scroll Ereignis erstellen
Im Google Analytics 4 Expert Training lernst du GA4 in 11 Modulen Schritt-für-Schritt und ausführlich kennen.

Nach der Durcharbeitung wirst du ein komplett funktionsfähiges GA4 Setup haben. Zudem weißt du, wie du das Tool an deine eigenen Bedürfnisse anpassen kannst und wie du die zahlreichen Berichte während der Analyse richtig interpretieren musst.

Resultat: Du kannst deine Customer Journey endlich nachvollziehen, darauf basierend deine Online Marketing Maßnahmen genau messen sowie optimieren und so deinen Umsatz nachhaltig steigern. Zudem kannst du alle wichtigen Entscheidungen fortan datengetrieben treffen, sodass du auch in einem sich schnell verändernden Marktumfeld stets eine passende Antwort parat hast.

299

Einmalige Zahlung
  • Sofortiger Zugang zum Google Analytics 4 Expert Training
  • 10 Module mit über 60 Videos
  • Zukünftige Updates werden kostenlos freigeschaltet
  • Lebenslanger Zugriff
Google Analytics 4 Expert Training Kursbild
  • Hochmoderne Lernplattform
  • Lerne zeit- und ortsunabhängig in deiner eigenen Geschwindigkeit
  • Immer am Puls der Zeit - alle Inhalte werden stetig aktualisiert

Häufig gestellte Fragen

Welche Vorkenntnisse werden benötigt?

Du benötigst für das Google Analytics 4 Expert Training keine Vorkenntnisse, da wir gemeinsam bei 0 starten werden. Sogar die Erstellung eines Google Analytics 4 Kontos wird Schritt-für-Schritt erklärt.

Wie lange habe ich Zugriff auf das Training?

Sobald du das Training erworben hast, kannst du lebenslang darauf zugreifen.

Handelt es sich um eine einmalige Zahlung?

Ja, es handelt sich um eine einmalige Zahlung. Sobald du den Kurs erworben hast, steht dieser dir lebenslang innerhalb deines Accounts zur Verfügung. Auch alle zukünftigen Updates des Kurses werden kostenlos für dich freigeschaltet.

Muss ich für zukünftige Updates erneut bezahlen?

Nein, sollten im Laufe der Zeit neue Module zum Kurs hinzugefügt oder bestehende Module überarbeitet werden, so werden dir diese Änderungen automatisch in deinem Account freigeschaltet. Du musst nichts weiter dafür tun und es fallen auch keine weiteren Kosten an.

STARTE JETZT DEINE WEBANALYSE